1970

                        in Dresden geboren

 

seit 1985

                        Graffitiarbeiten mit DDR-typisch begrenzten Möglichkeiten,

1989

                        Abschluss Dachdecker-Ausbildung und Flucht nach Hamburg

seit 1990

                        Aufbruch zu neuen Dimensionen im Graffiti in Hamburg

1990

                        Lokführer -Ausbildung

1994-98

                        zahlreiche Arbeitsreisen in Deutschland und der Schweiz, Auftragsarbeiten mit fotorealistischen Graffiti

ab1998

                        Philosophische Anreicherung seiner Arbeiten

1999-02

                        künstlerische Findungsphase

2001

                        Gründung des KunstKombinat – Atelier in Hamburg

seit 2005

                        Vollzeit-Künstler

 

 

 

Ausstellungen:

                      

1994

                       Nachtcafe Munich

 

1995

                        IfL Haburg

 

1996

                        Elbart Hamburg

 

2003

                        Helium Cowboy Artspace Hamburg

 

2004

                        Elbart Hamburg

 

2006

                                   Elbart Hamburg

 

2007

                        M6 Artspace (solo)

                        Elbart Hamburg

                        Wall Gallery

                        Hinterconti Hamburg - "Zwischenstand" (solo)

 

2008

                        Off-Spot Hamburg - "Die Vorhut" (solo)

                        Nuntius, Galerie per-seh, Großgoltern